PokerStars Bonus Code Österreich Oktober 2022

Exklusiver PokerStars Bonus für Neukunden

Leider ist Pokerstars in Österreich nicht aktiv.
Stattdessen empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

Der neue PokerStars Bonus für Österreich gehört erst seit Ende 2021 zum Angebot des bekannten Unternehmens. Sonderlich viele Spieler haben den Deal bisher also noch nicht entdeckt oder gar in Anspruch genommen. Die gute Nachricht: Wir haben das für dich getan.

Natürlich haben wir uns dabei intensiv mit dem Willkommensangebot beschäftigt. Gibt es einen PokerStars Bonus Code? Welche Umsatzanforderungen gelten für die Auszahlung? Wir klären dich im Folgenden über alle Fragen rund um diesen Bonus auf. Gleich zu Beginn können wir sagen, es ist clever, sich im Vorfeld über das Angebot zu informieren. Wirklich branchentypisch sind die Bedingungen hier nämlich nicht.

Die Bonusangebote bei PokerStars im Überblick

Wer den Namen PokerStars nicht kennt, muss die letzten zehn Jahre in einer Höhle verbracht haben. Es handelt sich um einen der bekanntesten Glücksspielanbieter in ganz Europa, der dementsprechend auch in Österreich eine Menge Zuspruch erfährt. Gleichzeitig ist auch ein renommierter und bekannter Anbieter nicht davor geschützt, von der Konkurrenz überrannt zu werden. Wichtig also, dass mit attraktiven Bonusangeboten und Promotionen die Spieler weiterhin bei Laune gehalten werden können.

Das gelingt in unseren Augen ziemlich gut. Wie unser PokerStars Review zeigt, berücksichtigt der Anbieter bei seinen Promotionen die Neu- und Bestandskunden gleichermaßen. Während du als Neukunde mit einem Bonus von bis zu 100 Euro für die Ersteinzahlung starten kannst, profitierst du als bestehender Kunde von verschiedenen Deals. Zum einen begleiten dich einige Promotionen dauerhaft bei diesem Anbieter. Zum anderen werden aber auch immer wieder zeitlich begrenzte Aktionen ins Leben gerufen. Zu holen gibt es auf jeden Fall genug.

So kannst du deinen PokerStars Bonus aktivieren

Beim PokerStars Bonus handelt es sich um ein Angebot für alle Neukunden des Anbieters. Bist du bereits bei PokerStars registriert, kommt dieser Deal für dich also leider nicht mehr in Frage. In diesem Fall können wir dir aber zum Beispiel einen Blick auf den NetBet Bonus empfehlen. Besitzt du noch kein Spielerkonto bei PokerStars, kannst du dieses wiederum kurzerhand eröffnen. Dabei brauchst du nur wenige Minuten Zeit, direkt danach kannst du deine qualifizierende Einzahlung für das Willkommensangebot abwickeln.

Verwenden musst du für die Einzahlung den PokerStars Bonus Code „100CASINO“. Diesen musst du im Kassenbereich eingeben – und zwar noch vor deiner Einzahlung. Zusätzlich beachten musst du einen Mindestbetrag von zehn Euro. Da 100 Prozent deiner Einzahlungssumme bis zu einer Summe von 100 Euro gewertet werden, lohnt sich aber natürlich die Einzahlung von mindestens 100 Euro. Deutlich mehr müssen es aber nicht zwingend sein. Auch bei einer Einzahlung von beispielsweise 200 Euro würdest du maximal einen Bonusbetrag von 100 Euro einsacken können.

Unsere Top 5 Tipps für die PokerStars Freispiele und Boni

Nicht jeder Spieler bringt gleichermaßen Erfahrungen mit Bonusangeboten oder Freispielen mit sich. Wir wollen aber, dass alle Casino-Fans aus Österreich gleichermaßen Spaß an den Angeboten haben. Genau deshalb haben wir im Folgenden basierend auf unseren Erfahrungen mit dem PokerStars Bonus die besten Tipps zusammengefasst.

Bonus voll ausnutzen

Beim PokerStars Bonus handelt es sich um einen Einzahlungsbonus. Maßgeblich für die Bonussumme verantwortlich ist also der Betrag, den du auf dein Spielerkonto einzahlst. 100 Prozent dieser Summe werden gewertet und deine Einzahlung somit verdoppelt. Da der maximale Bonusbetrag bei 100 Euro liegt, solltest du also bestenfalls auch mindestens 100 Euro auf das Spielerkonto einzahlen. Nur so kassierst du den maximal möglichen Bonus ein.

Die richtige Zahlungsmethode wählen

Von großer Bedeutung ist bei diesem Bonusangebot die Wahl der richtigen Einzahlungsmethode. Nicht mit allen Zahlungsoptionen bei PokerStars kannst du den Willkommensbonus aktivieren. Zugelassen sind ausschließlich die Kreditkarten von Mastercard und Visa sowie die Zahlungsmethode von MuchBetter. Möchtest du den Bonus sicher kassieren, musst du also auf eine dieser Zahlungsoptionen zurückgreifen. Bei späteren Einzahlungen auf das Spielerkonto kannst du wiederum auf alle Zahlungsmethoden im Kassenbereich zurückgreifen.

RTP der Spiele beachten

Unbedingt beschäftigen musst du dich bei diesem Bonusangebot mit der Auszahlungsquote der einzelnen Spiele. Diese ist für die Wertung der Einsätze nämlich von größter Wichtigkeit. Freispielen kannst du den Neukundenbonus ausschließlich mit den Spielautomaten von PokerStars. Hier richtet sich das Sammeln deiner Freischaltpunkte für den Deal aber danach, wie hoch der RTP des jeweiligen Spiels ausfällt. Spielst du einen Slot mit einem RTP von 90,85 Prozent, ist ein Einsatz von Euro für einen Freischalt-Punkt erforderlich. Liegt der RTP des Spiels bei 98,70 Prozent, musst du wiederum 25 Euro Einsatz für einen dieser Punkte platzieren.

Bei Einsätzen zurückhalten

Ein wenig Selbstbeherrschung ist auch mit Blick auf die maximal zulässigen Einsätze beim PokerStars Bonus gefragt. Viele Spieler neigen dazu, im Falle von etwas höheren Zwischengewinnen die Einsätze deutlich zu erhöhen. Mehr als acht Euro pro Runde darfst du allerdings nicht einsetzen, wenn du den Bonus des Anbieters freispielen möchtest. Ergänzend dazu gilt die Vorgabe von maximal 0,50 Euro pro Linie. Überschreitest du diesen Maximaleinsatz, führt dies zur Stornierung des Bonus.

Mehr Umsätze per App leisten

Beschränkt wird der Bonus bei PokerStars auch durch einen maximalen Zeitraum für die Erfüllung der Umsatzanforderungen. Dieser liegt bei 28 Tagen. Innerhalb dieser Vorgabe musst du alle Bedingungen erfüllen, die für die Auszahlung des Bonus relevant sind. Hilfreich kann es sein, hierfür auf die mobile App von PokerStars zurückzugreifen. Diese erhöht deine Flexibilität deutlich, da du zum Beispiel auch in der Bahn oder am Bahnhof deine Umsätze leisten kannst. Wird es eng mit dem Zeitraum, kann sich die App zum entscheidenden Faktor entwickeln.

Die häufigsten Fragen zum PokerStars Einzahlungsbonus

Wie oft kann ich den PokerStars Neukundenbonus nutzen?

Beim PokerStars Neukundenbonus handelt es sich gewissermaßen um einen typischen Casino Gutschein für die Neukunden. Diesen kannst du mit deiner ersten Einzahlung auf das Spielerkonto aktivieren und genau für diese Transaktion nutzen. Ein späterer Einsatz oder eine wiederholte Verwendung sind nicht möglich. Hast du das Angebot einmal in Anspruch genommen, musst du auf die weiteren Promotionen für Bestandskunden zurückgreifen.

Wie werden die Einsätze für den PokerStars Willkommensbonus gewertet?

Die Wertung der Einsätze beim Freispielen des PokerStars Bonus ist etwas anders im Vergleich zu den meisten Bonusangeboten. Generell kannst du den Willkommensbonus hier nur mit Spielautomaten freispielen. Wie schnell dies gelingt, richtet sich nach der jeweiligen Auszahlungsquote. Liegt diese gering, sammelst du schneller die erforderlichen Freischaltpunkte als bei einem Spiel mit einer höheren Auszahlungsquote. Eine genaue Tabelle auf der Webseite des Anbieters zeigt dir aber die detaillierten Zahlen.

Was ist, wenn ich den Bonus nicht nutzen möchte?

Den PokerStars Bonus musst du als österreichischer Spieler natürlich nicht verwenden. Gekoppelt ist die Aktivierung an einen Bonus Code, der im Zuge der ersten Einzahlung verwendet werden muss. Nutzt du diesen PokerStars Bonus Code nicht, erhältst du also auch keinen Willkommensbonus.

Wer hilft mir bei Problemen mit dem PokerStars Einzahlungsbonus?

Rund um das Angebot findest du auf der Webseite von PokerStars eine Vielzahl an Informationen und Fakten. Wirkliche Probleme sollten demnach eigentlich nicht auftreten. Ist dies dennoch der Fall, kannst du dich an den Kundenservice des Anbieters wenden. Die Mitarbeiter im Support reagieren höflich und freundlich auf die Anfragen. Alle Probleme können meist innerhalb kürzester Zeit aus der Welt geschaffen werden.

Ist der PokerStars Bonus fair?

Der Bonus bei PokerStars kann definitiv als fairer Bonus bezeichnet werden. Das Angebot lässt allen Spielern eine gewisse Kontrolle, da diese die erforderlichen Umsätze durch die Wahl des RTPs jeweils leicht beeinflussen können. Generell ist das Sammeln der erforderlichen maximal 500 Punkte innerhalb der 28 Tage aber auch gut möglich.

VIP- und Treueprogramm: Auch hier werden Punkte gesammelt

Wer besonders lange und intensiv bei PokerStars spielt, wird automatisch die Vorzüge des hauseigenen VIP-Programms genießen können. Die Basis bilden hierfür Punkte, die du mit deinen Einsätzen in den Spielen sammelst. Wie hoch der Einsatz für einen sogenannten Prämienpunkt ist, richtet sich nach dem jeweiligen Spiel und bei den Spielautomaten nach der Auszahlungsquote. Mit Hilfe der Prämienpunkte kannst du beim Anbieter zahlreiche unterschiedliche Angebote nutzen und erleben. Hierzu gehören unter anderem PokerStars Freispiele, Reload-Boni oder andere Belohnungen. Für die Einlösung stellt die Plattform einen eigenen Prämien-Shop bereit. Je nach Anzahl der gesammelten Punkte können also unterschiedlich attraktive Promotionen eingesackt werden.

Pokerstars Casino Bonus

PokerStars Bonus: Einzahlung locker verdoppeln

In unserem Online Casino Vergleich finden sich immer wieder Anbieter, die mit besonders umfangreichen und komplexen Boni überzeugen wollen. Bei PokerStars hat man sich gegen diesen Weg entschieden und setzt vor allem auf Altbewährtes. Konkret kannst du hier einmalig für deine erste Einzahlung einen PokerStars Bonus mitnehmen. Drin sitzen mit diesem Deal 100 Euro als Bonus, wobei dafür 100 Prozent deiner Einzahlung als Maßstab genutzt werden.

Eine sonderlich komplizierte Rechnung verbirgt sich hinter diesem Deal somit nicht. Zahlst du einen Betrag von beispielsweise 20 Euro ein, erhältst du auch einen Bonus in Höhe von 20 Euro. Nimmst du wiederum 100 Euro für die Einzahlung in die Hand, kassierst du auch einen Bonus in gleicher Höhe ein.

PokerStars Bonus Code: Aktivieren und freispielen

Im Prinzip kann bei der Aktivierung des Bonus nicht sonderlich viel schiefgehen. Im ersten Schritt musst du ein Spielerkonto eröffnen. Wie schon erwähnt, ist dies jedoch kein aufwendiger oder gar stressiger Prozess. Innerhalb weniger Augenblicke ist das Spielerkonto einsatzbereit. Für dich wichtig: Du musst unbedingt wahrheitsgemäße Angaben machen. Im weiteren Verlauf prüft das Casino deine Registrierungsdaten. Sind diese nicht korrekt, wird das Konto gesperrt und der Bonus ist hinfällig.

Darüber hinaus sind bei der qualifizierenden Einzahlung zwei weitere Dinge zu beachten. Zum einen der Mindestbetrag. In die Hand nehmen musst du eine Summe von mindestens zehn Euro. Da dieser Betrag verdoppelt wird, lohnt sich jedoch eine höhere Einzahlung. Ebenso musst du bei der Aktivierung des Bonus den PokerStars Bonus Code beachten. Diesen trägst du im Kassenbereich ein, der Code lautet „100CASINO“.

Sobald der Bonus aktiviert ist, geht es an die Erfüllung der Umsatzbedingungen. Hier gelten beim PokerStars Bonus etwas andere Anforderungen als bei den meisten Mitbewerbern. Ausschlaggebend sind für dich die Freischalt-Punkte, die du durch deine Einsätze in den Spielen sammelst. Damit der Bonus freigespielt werden kann, sind für jeden Bonus-Euro insgesamt fünf der Punkte erforderlich. Hast du alle Punkte innerhalb von 28 Tagen gesammelt, gehört der Bonusbetrag vollständig dir und du kannst damit beliebig verfahren. Gelingt dir das Sammeln der Punkte innerhalb des Zeitraums nicht, verfällt dein Deal.

Auszahlung des Bonus: Ein echtes Kinderspiel

Nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen für den PokerStars Bonus gehen die meisten Spieler zur Auszahlung über. Klar: Erst einmal sollen die „Schäfchen“ jetzt ins Trockene gebracht werden. Du musst den Betrag aber natürlich nicht auszahlen. Stattdessen kannst du diesen auch für neue Spiele verwenden und musst dann keine weiteren Umsatzbedingungen beachten. Geht es an die Auszahlung, rufst du den Kassenbereich des Casinos auf. Hier findest du in der Auszahlungssektion eine Liste der verfügbaren Zahlungsmethoden in deiner Region. Ein Klick auf die gewünschte Methode leitet die Auszahlung ein. Den jeweiligen Auszahlungsbetrag musst du natürlich auch noch festlegen.

Wichtig: Die Bearbeitung der Auszahlungen erfolgt bei PokerStars normalerweise immer recht zügig. Die erste Auszahlung kann dabei aber eine Ausnahme darstellen. Möglich ist die Auszahlung hier nur mittels Kreditkarte von Visa oder Banküberweisung. In beiden Fällen musst du dich auf eine Wartezeit von mehreren Werktagen einstellen.

Fallstricke: Darauf musst du bei diesem Angebot achten

Ein möglicher Fallstrick kann für viele Spieler bereits der PokerStars Promo Code sein. Nicht selten überwiegt angesichts eines bevorstehenden Bonus die Vorfreude bei den Spielern. Das führt teilweise dazu, dass der eigentlich so wichtige PokerStars Bonus Code schlichtweg vergessen wird. Das sollte dir auf keinen Fall passieren, denn in diesem Fall gibt es keinen Willkommensbonus für dich. Die gute Nachricht: Hast du die Eingabe verpennt, kannst du dich danach trotzdem an den Support wenden und den Bonus beantragen. Das gelingt allerdings nur dann, wenn du zuvor noch keine Spieleinsätze platziert hast.

Wichtig zu beachten ist bei diesem Angebot zudem der recht besondere Umfang der Umsatzanforderungen für die Auszahlung. Du musst für jeden Bonus-Euro insgesamt fünf Freischalt-Punkte sammeln. Bei einem maximalen Bonusbetrag von 100 Euro entspricht dies also maximal 500 Freischalt-Punkten. Da die Einsätze in den Spielen je nach RTP unterschiedlich gewertet werden, lässt sich keine pauschale Angabe für die Zeit oder Umsätze nennen. Nehmen wir als Beispiel die niedrigsten RTP-Werte, sammelst du hier mit einem Umsatz von drei Euro einen Prämienpunkt. 15 Euro Umsatz sind damit für fünf Prämienpunkte förderlich, insgesamt also 1.500 Euro für alle 100 Bonus-Euros.

Fazit: Bonus mit ganz eigenen Bedingungen

Bonusbedingungen wie beim PokerStars Bonus sind keinesfalls bei jedem Deal auf dem Markt anzutreffen. Ganz im Gegenteil. Das Sammeln von Freischalt-Punkten ist eine recht individuelle Herangehensweise des Anbieters. Unfairer oder komplizierter wird es dadurch für dich aber nicht. Du kannst dir die benötigten Punkte kurzerhand einmalig ausrechnen und anschließend auf die Jagd nach diesen gehen. Der Bonusbetrag von bis zu 100 Euro kann als anständig bezeichnet werden, sicherlich gibt es jedoch auch noch deutlich höherwertige Boni. Dennoch: Für eine gute Unterstützung aller Neukunden ist dieses Angebot in unseren Augen wirklich gut geeignet.

Fazit: Extras für alle Spieler

Natürlich kann der PokerStars Bonus als „Zugpferd“ unter den Boni bei diesem Anbieter bezeichnet werden. Neue Spieler können mit einem attraktiven und fairen Angebot starten, mit dem sich das Guthaben kurzerhand verdoppeln lässt. Überzeugend ist dabei jedoch die Tatsache, dass es sich bei diesem Bonus auch nur um eines von mehreren Deals bei PokerStars handelt. Als Bestandskunde kommst du ebenfalls in den Genuss verschiedener Promotionen und kannst dir bei PokerStars Freispiele, Cashbacks oder Reload-Boni schnappen. Ein ganz besonderes Highlight ist darüber hinaus das VIP-Programm. Gerade auf lange Sicht bist du mit diesem richtig gut bedient und kannst deine gesammelten Shops für tolle Belohnungen im Prämien-Shop verwenden.

PokerStars Bonus FAQ

🇦🇹 Welchen Bonus bietet PokerStars in Österreich?

Für Spieler aus Österreich stellt PokerStars einen Neukundenbonus für die erste Einzahlung zur Verfügung. Es handelt sich dabei um ein Verdopplungsangebot, bei dem 100 Prozent der eingezahlten Summe für den Bonus gewertet werden. Maximal möglich ist so ein Bonusbetrag von 100 Euro. Aktivieren lässt sich das Angebot aber bereits mit einer Einzahlung von nur zehn Euro.

⏩ Wie lautet der aktuelle PokerStars Bonus Code?

Um den Neukundenbonus bei PokerStars aktivieren zu können, ist der aktuelle Bonus Code erforderlich. Dieser lautet „100CASINO“ und muss im Zuge der ersten Einzahlung verwendet werden. Ein elementar wichtiger Schritt. Wer den Bonus Code nicht korrekt oder gar nicht eingibt, wird das Angebot nicht aktivieren können.

❓ Wie lange ist der PokerStars Bonus gültig?

Alle Spieler haben für die Erfüllung der Umsatzanforderungen für die Auszahlung nur einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. PokerStars hat diesen auf 28 Tage festgesetzt. Nur wenn der Bonusbetrag innerhalb dieser Zeit komplett freigespielt wurde, ist die Auszahlung der Summe möglich. Läuft der Zeitraum ab, verfällt das Bonusangebot und auch die damit erzielten Gewinne werden wieder vom Spielerkonto gestrichen.

⛔ Welche Bonusbedingungen muss ich bei PokerStars beachten?

PokerStars Freispiele oder Bonusgelder sind immer an gewisse Bedingungen gebunden, damit diese oder die Gewinne ausgezahlt werden können. Bei PokerStars ist hierfür das Sammeln von sogenannten Freischalt-Punkten erforderlich. Pro Bonus-Euro müssen fünf dieser Punkte gesammelt werden. Wie viele Freischalt-Punkte in den einzelnen Spielen zu holen sind, variiert aber von Spiel zu Spiel und richtet sich bei den Spielautomaten nach der Auszahlungsquote.

💳 Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich den Bonus aktivieren?

Für den Titel als bester Casino Bonus reicht es beim PokerStars Neukundenbonus derzeit noch nicht. Das liegt auch daran, dass dieses Angebot nur mit wenigen Zahlungsmethoden aktiviert werden kann. Zurückgreifen kannst du lediglich auf die Kreditkarten von Mastercard und Visa sowie die Zahlungsmethode von MuchBetter. Weitere Optionen wie Skrill, Neteller, Klarna oder die Paysafecard sind für den Willkommensbonus nicht zugelassen.

Nutzererfahrungen mit dem Pokerstars Bonus

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Bonus-Erfahrungsbericht

Weitere Boni

4.
Conquestador
Conquestador Bonus
50% bis zu 10€
5.
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
6.
iBet
iBet Bonus
100% bis zu 100€
7.
Tonybet
Tonybet Bonus
100% bis zu 100€
8.
Interwetten
Interwetten Bonus
100% bis zu 100€
9.
LeoVegas
LeoVegas Bonus
100% bis zu 100€
10.
Bet3000
Bet3000 Bonus
100% bis zu 100€
11.
Betway
Betway Bonus
bis zu 10€
12.
Bwin
Bwin Bonus
100€ Freiwette
13.
Hpybet
Hpybet Bonus
150% bis zu 100€
14.
Tipico
Tipico Bonus
100% bis zu 100€
15.
NetBet
NetBet Bonus
100% bis zu 50€
16.
Tipwin
Tipwin Bonus
100% bis zu 100€
17.
Mr. Green Sport
Mr. Green Sport Bonus
100% bis zu 100€
18.
bet-at-home
bet-at-home Bonus
50% bis zu 200€
19.
Vierklee
Vierklee Bonus
100% bis zu 100€
20.
Tipp3
Tipp3 Bonus
100% bis zu 100€
21.
William Hill

Sonstige

Cashpoint
Cashpoint Bonus
200% bis zu 200€
888 Sport
888 Sport Bonus
100% bis zu 100€
Betano
ADMIRALBET
ADMIRALBET Bonus
100% bis zu 200€
mybet
mybet Bonus
200% bis zu 40€
Mehr anzeigen
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter