Die besten Bitcoin Wettanbieter Österreich 2022

Jetzt mit Bitcoin wetten

Nicht nur in Tech-Kreisen ist der Bitcoin in aller Munde. Auch die Sportwetten-Fans sind immer häufiger auf der Suche nach Möglichkeiten für Wetten mit Bitcoin. Die Kryptowährungen wie der Bitcoin sind unzweifelhaft auf dem Vormarsch. Es überrascht also nicht, dass die Buchmacher in Österreich diesen Marsch mitgehen. Zahlreiche Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich bieten attraktive Portfolios und erstklassige Wettmöglichkeiten. Und mit unserer Hilfe findest du sie!

Wir haben im Folgenden die besten Wettanbieter mit Bitcoin für dich aufgeführt und zeigen dir, wo du die besten Wetten mit Bitcoin in Österreich platzieren kannst. Ganz nebenbei geben wir dir noch ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg und zeigen, wie du selbst effektiv die Bitcoin Buchmacher vergleichen kannst.

Weiterlesen
Anbieter des Monats
Anbieter des Monats

Die besten Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich

Bitcoin

So funktioniert Bitcoin

Beim Bitcoin handelt es sich um eine sogenannte Kryptowährung. Die genaue technische Funktionsweise zu erklären, würde hier definitiv den Rahmen sprengen. Wichtig zu wissen ist für dich als Sportwetten-Fan aber, dass mit dem Bitcoin rasante Zahlungen möglich sind. Darüber hinaus sind diese maximal sicher, dass die Transaktionen über eine sogenannte Blockchain abgewickelt werden. Ein weiterer Vorteil: Du musst keine sensiblen Daten zu deiner Person hinterlassen, wie dies bei vielen anderen Zahlungsmethoden der Fall ist.

Die Grundvoraussetzung für die Abgabe der Sportwetten mit Bitcoin bildet ein Bitcoin Wallet. Genau hier werden deine Zahlungen abgewickelt und deine Bitcoins „gelagert“. Erwerben kannst du die Bitcoins in vielen Fällen mit wenigen Klicks direkt über das Wallet. Wo du dein Wallet einrichtest, ist für die Wetten mit Bitcoin zweitrangig.

Kann ich mit Bitcoin beim Wettanbieter ein- und auszahlen?

Es gibt durchaus Zahlungsmethoden, die bei den Wettanbietern in Österreich ausschließlich für Einzahlungen geeignet sind. Ein Beispiel wären die Transaktionen mit Klarna. Hier kannst du beim Buchmacher nur für Einzahlungen auf den Zahlungsdienst zurückgreifen. Wickelst du deine Zahlungen mit dem Bitcoin ab, sieht es anders aus. Möglich sind sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen. Die meisten Wettanbieter verlangen für die Zahlungen zudem keine Gebühren, so dass du keine unnötigen Zusatzkosten befürchten musst. Eine Garantie dafür gibt es aber natürlich nicht.

Bet365
98/100
Bet365 Erfahrungen
100€ Wett-Credits
Zum Anbieter
NEO.bet
97/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
Hpybet
96/100
Hpybet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

So werden Wetten mit Bitcoin in Österreich platziert

Neulinge sind möglicherweise auf den ersten Blick ein wenig überfordert. Die Welt der Kryptowährungen kann durchaus als groß bezeichnet werden. Innerhalb kürzester Zeit wirst du aber alle Grundlagen kennen, um deine Transaktionen bei den Wettanbietern in Österreich abwickeln zu können. Im Prinzip ist die Vorgehensweise dabei immer identisch. Zunächst einmal musst du ein Wettkonto eröffnen oder dich in dein Wettkonto beim Anbieter einloggen. Der nächste Weg führt dich in den Kassenbereich, wo du zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden den Bitcoin wählen kannst.

Der Buchmacher zeigt dir nun eine Wallet-Adresse an, an die du deine Bitcoins für die Einzahlung verschicken kannst. Du wickelst diese Zahlung mit deinem eigenen Wallet ab. Durchgeführt wird die Transaktion innerhalb von wenigen Sekunden. Für deine Wetten mit Bitcoin bist du also sofort startklar.

Schritt-für-Schritt: Wetten mit Bitcoin platzieren

  • Login in das Wettkonto
  • Einzahlungsbereich aufrufen
  • Bitcoin als Zahlungsmethode auswählen
  • Einzahlung an die aufgeführte Wallet-Adresse überweisen

Wie sicher ist Bitcoin?

Die Sicherheit spielt bei der Abgabe der Sportwetten immer eine große Rolle. Zum einen solltest du nur bei einem seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter wetten. Zum anderen sollten auch die Zahlungen mit größter Sicherheit durchgeführt werden. Der Bitcoin gilt in diesem Fall fast als Aushängeschild. Es werden keinerlei sensible Daten zu deiner Person oder deinem Konto verlangt. Die gesamte Zahlung wird lediglich durch die Eingabe der Wallet-Adresse des Empfängers und natürlich deinem privaten Zugang zu deiner Wallet abgewickelt.

Aufgrund der Blockchain sind die Zahlungen mit dem Bitcoin immer nachvollziehbar und transparent. Aber nicht so offengelegt wie in vielen anderen Fällen. Aufpassen solltest du allerdings bei der Wahl deines Anbieters für die Wallet. In der Vergangenheit gab es durchaus Fälle, wo sich windige Anbieter mit dem Guthaben der Kunden aus dem „Staub“ gemacht haben.

Die besten Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich

In Österreich findest du immer mehr Wettanbieter mit Bitcoin. Die Zahlungsmethode freut sich über eine stark zunehmende Verbreitung, so dass du aus vielen attraktiven Portfolios wählen kannst. Allerdings ist nicht jeder Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich auch wirklich eine gute Wahl. Wie wir unser Ranking aufstellen und welche Kriterien wir bewerten, kannst du im Folgenden prüfen.

Seriosität, Lizenz und Sicherheit

Die Seriosität des Wettanbieters haben wir bereits angesprochen. Wenn du deine Wetten mit Bitcoin platzieren möchtest, kommt hierfür nur ein sicherer Buchmacher in Frage. Wir haben alle Anbieter in diesem Bereich genauestens unter die Lupe genommen. Überprüft haben wir dabei die Lizenz des Buchmachers, denn ohne diese dürfen keine Wetten zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich dazu checken wir, wie der Anbieter mit deinen sensiblen Daten umgeht und welche Schutzmaßnahmen für die Kunden im Bereich des Spielerschutzes bereitstehen. Mit anderen Worten: Alle Wettanbieter mit Bitcoin, die von uns empfohlen werden, sind absolut sichere Anlaufstellen.

Wettangebot und Wettquoten

Natürlich können wir die besten Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich nicht küren, ohne die Wettangebote zu vergleichen. Hier spielen unterschiedliche Kriterien eine Rolle. Zum einen sollte der Wettanbieter eine gute Breite im Portfolio besitzen. Damit ist die Anzahl der Sportarten gemeint, auf die du beim Buchmacher wetten kannst. Zum anderen kommt es auf die Tiefe an – also die Anzahl der Wettmärkte. Und natürlich bewerten wir auch den Quotenschlüssel. Schließlich ist genau dieser ausschlaggebend dafür, wie hoch die Gewinne beim Buchmacher ausfallen.

Service und Zahlungsabwicklung

Abgesehen von den Wetten mit Bitcoin in Österreich kannst du bei den Buchmachern in der Regel auf andere Zahlungsmethoden zurückgreifen. Diese sehen wir uns natürlich genau an. Darüber hinaus kontrollieren wir, welche Rahmenbedingungen für die Ein- und Auszahlungen beim Wettanbieter gelten. Gemeint sind damit unter anderem der Mindestbetrag und der Maximalbetrag. Aber auch die möglichen Gebühren für die Transaktionen haben maßgeblichen Einfluss auf die Bewertung.

Bonusangebote und Promotionen

Ein Bonus wartet mittlerweile bei jedem Wettanbieter in Österreich auf dich. Du solltest bei den Angeboten jedoch nicht ohne Weiteres zuschlagen. Wichtig ist, dass der Bonus an faire Bedingungen gebunden ist. Sind diese nicht oder nur schwer lösbar, kann sich ein Bonus schnell zu einem echten Fiasko entwickeln. Wir checken deshalb alle Boni und Promotionen genauestens auf ihre Bedingungen und zeigen dir, wo die wirklich fairen Boni für die Wetten mit Bitcoin in Österreich zu finden sind.

Wetten mit Bitcoin in Österreich: Beliebte Alternativen

Die Wettanbieter mit Bitcoin stellen dir im Normalfall unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Nutzen kannst du meist nicht nur verschiedene Kryptowährungen wie den Bitcoin, Litecoin oder Ethereum. Auch klassische Zahlungsmethoden gehören in aller Regel zu den Alternativen. Und die beliebtesten Alternativen zu den Wetten mit Bitcoin in Österreich stellen wir dir natürlich auch vor.

Hochmodern: Wetten mit Applepay

Ähnlich modern wie die Zahlungen mit dem Bitcoin sind auch die Applepay Sportwetten. Applepay ist ein Zahlungsdienst des US-Unternehmens Apple. Dieser ermöglicht es dir, deine Transaktionen ohne Angabe von persönlichen Informationen und umgehend abzuwickeln. Die Basis bildet dabei die Kreditkarte im Wallet auf deinem iPhone oder iPad. Die Kreditkarten-Informationen werden für die Zahlungen jedoch nicht benötigt, da Apple eine virtuelle Kartennummer für die Zahlung erstellt.

Per Handyrechnung wetten

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Sportwetten mit Handyrechnung zu platzieren. Der Vorteil ist in diesem Fall, dass die Zahlung bequem mit der nächsten Handyrechnung gezahlt werden kann. Gutgeschrieben wird die Einzahlung auf dem Wettkonto sofort. Der Nachteil könnte sein, dass du schnell die Kontrolle über das eingezahlte Guthaben verlieren kannst.

Klarna für Sportwetten nutzen

Der schwedische Zahlungsdienst Klarna ist einer der beliebtesten Zahlungsanbieter für Sportwetten in Europa. Beim Wettanbieter mit Klarna kannst du die Transaktionen einfach mit deinen Daten für das Online-Banking abwickeln. Eine Registrierung bei Klarna ist nicht erforderlich. Gutgeschrieben wird deine Einzahlung auf dem Wettkonto sofort. Allerdings kannst du keine Auszahlungen mit Klarna durchführen.

Lastschrift Sportwetten

Ein echter Klassiker ist es, beim Wettanbieter mit Lastschrift zu bezahlen. In der Regel nutzen die Tipper deutlich modernere Zahlungsmethoden. Hier und da möchte aber immer noch der eine oder andere Tipper auf das Lastschriftverfahren zurückgreifen. Die Auswahl der Wettanbieter ist allerdings überschaubar. Zudem musst du bedenken, dass die Zahlungen per Lastschrift mehr Zeit in Anspruch nehmen als mit dem Bitcoin.

PayPal Sportwetten

Gerne gesucht werden von österreichischen Sportwetten-Fans auch die PayPal Wettanbieter. PayPal ist ein US-Zahlungsanbieter, bei dem du in wenigen Augenblicken ein Konto eröffnen kannst. Dieses verbindest du dann mit deiner Kreditkarte oder dem Bankkonto und kannst anschließend Zahlungen abwickeln. Der Clou: Für die Zahlung selbst musst du lediglich deine PayPal-Daten verwenden. Sensible Kreditkarten-Informationen oder Bankdaten musst du nicht eingeben.

Fazit: Sportwetten 2.0

Die Wettanbieter mit Bitcoin in Österreich sind der Inbegriff der Moderne. Die Kryptowährungen sind erst seit wenigen Jahren in aller Munde. Sportwetten-Fans greifen jedoch immer häufiger auf die Krypto-Coins und insbesondere das Aushängeschild Bitcoin zurück. Die Vorteile sind zahlreich, allerdings sind längst noch nicht alle Bookies in Österreich für die Transaktionen mit dem Bitcoin gewappnet. Die gute Nachricht: Wir halten dich auf dem Laufenden und präsentieren dir jederzeit die Top-Adressen auf dem Markt!

Wetten mit Bitcoin FAQs

⚽ Wo kann ich Bitcoin für Sportwetten nutzen?

In Österreich nehmen immer mehr Wettanbieter Bitcoin-Zahlungen für die Sportwetten entgegen. Die Auswahl ist noch überschaubar, wächst jedoch stetig. Welche Anbieter zu den Bitcoin Wettanbietern gehören, verrät den Tippern jeweils der Blick in den Kassenbereich des Bookies.

✅ Wie funktionieren die Zahlungen mit Bitcoin?

Die Zahlungen mittels Bitcoin werden über ein sogenanntes Wallet abgewickelt. Der Wettanbieter übermittelt dem Kunden die Adresse des Wallets. Der Tipper kann anschließend seine Bitcoin-Zahlung an das jeweilige Wallet des Buchmachers schicken.

🔐 Wie sicher ist Bitcoin für Sportwetten?

Es ist hinlänglich bekannt, dass Bitcoin für Sportwetten als sichere Zahlungsmethode bezeichnet werden kann. Die Zahlungen sind in der Blockchain jederzeit nachvollziehbar, werden jedoch ohne Angabe von persönlichen Daten und Informationen abgewickelt.

💰 Wie lange dauern die Zahlungen mit Bitcoin?

Die Zahlungen mit dem Bitcoin werden beim Buchmacher innerhalb von wenigen Augenblicken durchgeführt. Gut geeignet ist der Bitcoin deshalb nicht nur für die Einzahlungen beim Wettanbieter, sondern auch für die Auszahlungen der Gewinne.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Bonus des Monats
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter