Black Jack Karten zählen für Schweizer Casino Spieler

Beim Blackjack liegt die Chance auf Gewinn bei etwa 50 %, daher handelt es sich hierbei ein sehr erfolgsversprechendes Spiel. Dennoch gibt es einige Strategien, die einen noch besseren Erfolg versprechen, wie zum Beispiel das Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler. Offiziell ist diese Technik zwar nicht illegal, trotzdem wird sie in den Casinos nicht gerne gesehen und führt nicht selten zu einem Hausverbot, wenn Sie beim Karten zählen Black Jack erwischt werden.

Das Karten zählen wird überwiegend von professionellen Blackjack Spielern genutzt. Dabei wird versucht, einen Überblick über die Karten zu behalten, die sich noch im Schlitten befinden. Dadurch ist es möglich gegenüber dem online Casino einen Vorteil zu erzielen, denn so kann der Spieler sich ausrechnen, mit welcher Wahrscheinlichkeit sich bestimmte Karten im Spiel befinden. Beim Blackjack Karten zählen müssen Sie allerdings einige Dinge beachten – welche das sind, schildern wir im Anschluss.

Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler – das Wichtigste im Überblick

  • Black Jack Karten zählen ist eine Strategie
  • Wenn Sie Karten zählen Blackjack, können Sie die Gewinnchance erhöhen
  • Es gibt verschiedene Varianten vom Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler
  • Die Casinos sehen das Black Jack Kartenzählen nicht gerne
  • Wir raten vom Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ab

Unser großer Online-Casino Vergleich

Filter
Neukundenbonus in SFr.
  • Casino Angebot
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
92/100
Bewertung
Casino777.ch Highlights
  • Mehrere Lizenzen aus der EU
  • Sichere und schnelle Zahlungen
  • Interessantes Bonusangebot für Neukunden
Paysafecard
Switzerland
100% bis zu
777SFr.
Casino777.ch Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
MyCasino.ch Highlights
  • Sicherer Anbieter mit Schweizer Lizenz
  • Attraktiver Willkommensbonus
  • Kostenlose Telefonhotline
Paysafecard
Switzerland
100% bis zu
300SFr.
87/100
Bewertung
Swiss Casinos Highlights
  • Schweizerische Glücksspiellizenz
  • Mehrere Willkommensboni
  • Umfangreicher FAQ-Bereich
Kreditkarte
Switzerland
100% bis zu
250SFr.

3 Strategien für Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler

Wenn Sie Blackjack spielen, können Sie verschiedene Strategien verwenden. Auch für die Strategie Kartenzählen Blackjack gibt es verschiedene Varianten, die wir nachfolgend einmal näher vorstellen.

Strategie 1: Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler – Hi-Lo Strategie

Die Hi-Lo Strategie beim Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ist eine der einfachsten Strategien, zur Anwendung kommt hierbei die sogenannte „Running Count“ Technik, bei der jede Karte einen vorgegebenen Wert hat. Mit dieser Strategie können Sie feststellen, wann das Verhältnis von hochwertigen Karten mit geringem Wert nicht ausgewogen ist.

Denn Karten mit hohem Wert erhöhen die Chance auf Blackjack. Ein Deck, in dem sich sehr viele Karten mit hohem Wert befinden, bringt dem Spieler eine profitable Situation und erhöht damit gleichzeitig die Chance, dass der Casino Dealer das Spiel verliert. Im umgekehrten Fall hat der Dealer einen wesentlichen Vorteil gegenüber dem Spieler.

Beim Blackjack Karten zählen für Schweizer Spieler fängt der Spieler sofort mit der ersten gezogenen Karte eines neuen Decks an zu zählen. Handelt es sich hierbei um eine niedrige Karte, wird der Wert um einen Punkt erhöht, eine hohe Karte hingegen verringert den Wert einen Punkt (das sogenannte „Running Count“).

Noch genauer wird es, wenn Sie den sogenannten True Count berücksichtigen. Das ist die Anzahl der Karten, die sich noch im Schlitten befinden.

Strategie 2: Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler – Wonging Strategie

Eine weitere Strategie für Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ist die Technik, die sich „Wonging“ nennt. Der Begriff bezieht sich auf eine Technik, die von John Ferguson erfunden wurde, der seine Blackjack Bücher unter dem Pseudonym Stanford Wong geschrieben hat.

Auch hier werden die Blackjack Tische beobachtet und Sie müssen Blackjack zählen, aber in das Spiel wird nur dann eingegriffen, wenn der Wert der Karten einen Vorteil für den Spieler mit sich bringt. Da Sie nicht setzen, verringern sich Ihre Kosten. Allerdings ist diese Technik sehr bekannt und wird von den meisten Dealern sofort erkannt.

Außerdem gibt es Casinos, die erlauben es nicht, an einem bereits gespielten Tisch weitere Einsätze zu platzieren – in diesem Fall kann diese Strategie nicht genutzt werden.

Strategie 3: Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler – Kartenzählen im Team

Jedem ist klar, dass ein einzelner Spieler nur eine begrenzte Anzahl von Händen spielen kann. Daher wurde Strategie Blackjack Karten zählen im Team entwickelt. Am einfachsten ist es, wenn verschiedene Teammitglieder an einem Tisch zusammen spielen und dann dem restlichen Team anzeigen, wenn es sich lohnt für sie, ebenfalls in das Spiel einzusteigen. Der große Vorteil ist, dass die Spieler nur dann einen großen Einsatz machen müssen, wenn der Tisch für sie günstig ist.

Allerdings bedeutet das Karten zählen von Blackjack im Team auch einen größeren Aufwand. Außerdem läuft ein Team eine größere Gefahr beim Black Jack Karten zählen erwischt zu werden. Hinzu kommt, dass bei dieser Kartenzählen Blackjack Strategie viele Menschen beteiligt sind, die auch von dem Gewinn etwas ab haben wollen.

Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler – 6 Gründe, die dagegen sprechen

Karten zählen ist eine beliebte Strategie, sodass es sogar mehrere 100 Bücher über dieses Thema gibt. Auch im Internet gibt es viele Strategien für Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler. Außerdem gibt es einige Spielfilme, in denen dieses Thema ebenfalls vorkommt. Doch so toll, wie sich die Strategie Blackjack zählen auf den ersten Blick anhört, ist sie leider gar nicht. Die Gründe dafür stellen wir nachfolgend näher vor:

1. Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ist in Casinos verboten

Die stationären Casinos treffen Schutzmaßnahmen, damit das Karten zählen Blackjack nicht stattfinden kann bzw. damit die Dealer und Croupiers dies erkennen können. Dazu gehören auch entsprechende Schulungen des Casino Personals, wo erlernt wird, wie Kartenzähler zu erkennen sind.

Wenn Sie beim Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler erwischt werden, kann es sein, dass das Casino von Ihnen Bilder angefertigt und diese Aufnahmen an andere Casinos übermittelt. Dadurch können auch andere Casinos Sie erkennen und herauswerfen. Denn in der Regel wird, wenn Sie beim Karten zählen Black Jack erwischt werden, ein Hausverbot ausgesprochen.

2. Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ist eine schwierige Strategie

Um erfolgreich die Black Jack Kartenzählen Strategie anwenden zu können, müssen Sie natürlich zunächst einmal das Regelwerk komplett kennen, auch solche komplizierten Dinge, wie zum Beispiel „late Surrender“ oder „nach Split verdoppeln“ müssen bekannt sein. Sie müssen daher etwa 250 Spielentscheidungen auswendig kennen. Danach müssen Sie die Strategie erlernen, wie zum Beispiel das oben genannte Hi-Lo inklusive den „Running Counts“, den „True Count“ und Sie müssen ein großes mathematisches Geschick besitzen, denn Sie müssen Brüche teilen können.

Des Weiteren ist es erforderlich, dass Sie die Zahlenwerte von rund 18 Spielindizes kennen. Sie müssen also jede Menge lernen!

3. In einem stationären Casino Karten zu zählen ist generell nicht einfach

Wenn Sie das Zählen beherrschen, müssen Sie das Erlernte auch umsetzen. Doch an einem reellen Spieltisch gibt es jede Menge Ablenkungen, wie andere Spieler und Nerven der Hintergrundmusik. Außerdem spricht der Dealer mit Ihnen und um Sie herum passiert jede Menge.

Passen Sie nicht auf und verrechnen Sie sich oder verlieren Sie den Anschluss, ist die ganze Strategie wertlos. Auch kann es sein, dass Sie gerade keinen guten Tag haben und sich nicht konzentrieren können, auch dann ist es schwer Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler durchzuführen.

4. Es ist nicht leicht für das Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler einen passenden Tisch zu finden

Den Casinos ist es bekannt, dass es immer wieder Leute gibt, die versuchen Karten zu zählen. Daher setzen sie alles daran, dies möglich zu verhindern. Dadurch wird es Ihnen nicht leicht gemacht, einen passenden Tisch zu finden, an dem Sie diese Strategie verwenden können. Aus diesem Grund werden Sie vermutlich länger benötigen, um einen passenden Tisch zu finden.

5. Niedriges Gewinnpotenzial beim Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler

Ein großer Irrtum ist es, wenn Sie denken, Sie könnten mit dem Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler einen riesigen Gewinn machen. Die Gewinnhöhe steht in der Regel in keinerlei Relation mit dem Aufwand, den Sie betreiben müssen. Einen riesigen Vorteil gegenüber dem Haus verschafft eine Strategie dem Spieler nicht. Der Vorteil wird selbst bei einem guten Kartenzähler lediglich 0,5 % bis ein Prozent betragen. Das bedeutet, dass auch ein Kartenzähler Verluste erleidet.

Genauso kann es sein, dass Sie beim Blackjack von einer Pechsträhne verfolgt werden, solche Verluste wirken sich nicht nur finanziell aus, sondern auch psychologische. Karten zählen ist daher kein Garant auf Gewinn!

6. Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler funktioniert nicht bei Mischmaschine

Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie die Strategie Black Jack Karten zählen für Schweizer Spieler nicht anwenden können, wenn im Casino eine Mischmaschine verwendet wird. Auch dann funktioniert die Strategie nicht, wenn für jede Hand ein frisches Kartenspiel verwendet wird.

Die Casinos verwenden heutzutage mehrere Kartenstapel für das Kartenspiel Blackjack. Dadurch ist das Karten zählen nicht nur schwieriger, sondern auch die Vorteile werden reduziert, selbst bei richtiger Anwendung. Bei mehreren Kartenspielen ist der Anteil der hohen Karten im Stapel im Vergleich zu den niedrigen Karten fast identisch. Damit ist auch der Nutzen der Strategie des Karten zählens niedriger.

Welche anderen Strategien gibt es als Alternative zum Blackjack Karten zählen?

Eine Alternative zum Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler sind andere Strategien, die es ebenfalls gibt, wie zum Beispiel eine Blackjack Tabelle. Diese lässt sich allerdings ausschließlich in einem online Casino anwenden, andernfalls müssten Sie die Tabelle auswendig lernen.

Eine Strategie, die immer funktioniert und zu den Grundregeln in einem Casino gehört ist es, dass Sie das Risiko minimieren, indem Sie nicht einen riesigen Einsatz platzieren, sondern lieber mehrere kleine. So ist es Ihnen möglich, mit den Gewinnen aus diesen Spielen etwaige Verluste wieder hereinzuholen.

Auch das Money Management ist eine Strategie, hier legen Sie fest, bis zu welcher Höhe Sie Einsätze machen können. Sobald diese Grenze erreicht ist, hören Sie mit dem Spielen auf, egal ob Sie nun gerade eine Gewinnsträhne haben oder eine Pechsträhne.

Fazit: Black Jack Kartenzählen für Schweizer Spieler ist mit Vorsicht zu genießen!

Aus den oben genannten Gründen ist eine Blackjack Strategie eher wenig geeignet. Denn die Casino Angestellten sind darauf geschult, solche Strategien zu erkennen. Außerdem sind fast überall Überwachungskameras aufgehangen, sodass auch Codes oder geheime Zeichen beobachtet werden, auch wenn Sie persönlich dies nicht merken.

Die Casinos sind bestrebt Kartenzähler aufzuspüren, dies können sie auch durch bestimmte Unregelmäßigkeiten im Spielmuster. Verwenden Sie lieber eine andere Strategie, die auch nicht dazu führt, dass Sie ein Hausverbot erhalten, wie zum Beispiel die Risikominimierung und das Money Management. So können Sie sich auch unbesorgt mit den anderen Spielern am Tisch unterhalten und haben viel mehr Spaß, als wenn Sie sich die ganze Zeit auf das Zählen der Karten konzentrieren müssen.

Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
GamblingGuy präsentiert: Ausgewählte Bonusangebote für dich