Leider ist Pokerstars in Schweiz nicht aktiv.
Stattdessen empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

Pokerstars.ch Erfahrungen & Test 2021

Seit wenigen Monaten erst können die Spieler in der Schweiz eigene Pokerstars.ch Erfahrungen sammeln. Dem Anbieter eilt allerdings ein mächtig bekannter Ruf voraus. Wohl kaum ein anderer Name ist im Zusammenhang mit dem beliebten Kartenspiel Poker in den letzten Jahren so oft gefallen wie Pokerstars. Doch Vorsicht: Das muss bekanntlich nicht immer etwas Gutes heißen.

Wir wollten es genau wissen und haben uns deshalb im Folgenden intensiv damit beschäftigt, wie Pokerstars.ch Online Poker in der Schweiz anbietet. Ist das Spielen hier legal? Welche Spielvarianten gibt es? Und wartet auch ein Willkommensbonus auf die Neukunden? Alle Antworten auf diese und weitere Fragen liefern wir im Folgenden.

Pros und Contras
  • Sicher und legal unter der Konzession der Casino Davos AG
  • Erstklassige Poker-Plattform
  • Über 20 klassische und moderne Poker-Varianten verfügbar
  • Mit PokerStars Rewards tolle Prämien als Bestandskunde holen
  • Einige Informationen auf der Webseite nur schwer auffindbar

Pokerstars.ch Bonusangebote & Promotionen

Der Pokerstars.ch Bonus für die Neukunden ist variabel. Das Angebot steht in unterschiedlichen Formen zur Verfügung, die stetig wechseln. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, eine allgemein gültige Beschreibung des Bonus zu nennen. Pokerstars stellt seinen Spielern den Bonus auf jeden Fall nach dem Download der Software zur Verfügung. Wir empfehlen, unbedingt auf einen möglichen Pokerstars.ch Bonus Code zu achten. Ist aktuell kein Willkommensbonus bei Pokerstars verfügbar, lohnt sich der Blick auf die anderen Online Poker Casinos in der Schweiz. Hier wimmelt es nur so vor lukrativen Bonusangeboten.

Pokerstars.ch Bonus für Bestandskunden

Für die Bestandskunden basiert die Unterhaltung bei Pokerstars auf verschiedenen Säulen. Zum einen stellt der Anbieter immer wieder temporäre Angebote zur Verfügung. Diese können Spieler also innerhalb eines gewissen Zeitraums nutzen. Darüber hinaus sind dauerhaft ein paar Promotionen durch das VIP-Programm des Anbieters möglich. Im weiteren verlauf gehen wir hierauf aber noch genauer an. Festzuhalten gilt, dass auch die Bestandskunden bei diesem Anbieter mit Promotionen versorgt werden.

Pokerstars.ch online: Benutzerfreundlichkeit & Design

Wenn Pokerstars.ch online etwas kann, dann ist das gut aussehen. Jeder Spieler wird hier schon auf der Internetseite der Plattform in einen echten Bann gezogen. Hierfür sorgen die verwendeten Farben Rot, Schwarz und Weiß. Darüber hinaus bietet Pokerstars zahlreiche hochauflösende Grafiken und arbeitet sogar mit kleinen Video-Sequenzen. Trotz einer echten Fülle an Möglichkeiten und Einflüssen können sich die Spieler jedoch recht gut orientieren. Eine clevere Menüstruktur hilft dabei. Einziges Manko: Auf der Internetseite ist es angesichts des riesen Umfangs kaum möglich, alle Informationen zu entdecken. Hier und da dauert die Suche also ein wenig länger als geplant.

Für den Spielspaß musst du nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen die Software des Anbieters herunterladen. Hierbei handelt es sich um eine enorm leistungsstarke Software, deren Download binnen weniger Augenblicke durchgeführt werden kann.

Mobil spielen mit iOS und Android

Eine Poker App Schweiz wartet bei Pokerstars ebenfalls auf die Spieler. Die Plattform setzt hier sogar auf unterschiedliche Ausführungen. So können Spieler mit einem Android- oder iOS-Gerät eine kostenlose Pokerstars App herunterladen. Nach der Installation ist damit der Zugriff auf das gesamte Angebot möglich. Nachteile im Vergleich zur Desktop-Version sind nicht erkenntlich. Alle Funktionen stehen in der mobilen App bereit. Ebenso wie alle Poker-Varianten oder der Zugriff auf den Kontakt zum Kundensupport. In unseren Augen ist die App eine optimale Ergänzung zur Desktop-Plattform.

Ein- und Auszahlungen

Wer Poker mit Echtgeld spielen möchte, muss auch bei Pokerstars.ch online natürlich erst einmal Geld auf sein Spielerkonto einzahlen. Hierfür stellt die Plattform unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Gut zu wissen: In allen Fällen sind die Zahlungen bestens geschützt und maximal sicher. Zurückgreifen können Spieler bei den Einzahlungen auf die Kreditkarten von Mastercard und Visa. Zusätzlich stehen auch Klarna, die Banküberweisung, die Direktüberweisung, Skrill, Neteller oder die Paysafecard zur Verfügung. Im Kassenbereich werden alle Informationen rund um die Einzahlungen und Auszahlungen frühzeitig angezeigt. Böse Überraschungen gibt es bei den Transaktionen also nicht.

Ebenfalls gut zu wissen ist nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen, dass die Auszahlungen der Gewinne schnell bearbeitet werden. Länger als 24 Stunden dauert es normalerweise nicht, bis der Anbieter die Transaktionen der Spieler bearbeitet. Lange Wartezeiten bei der Auszahlung treten also nicht auf.

Pokerstars.ch Erfahrungen mit dem Kundenservice

Wer bei Pokerstars.ch online spielt, muss kein Profi sein. Der Anbieter stellt zahlreiche interessante Artikel und Anleitungen zur Verfügung. Optimal für Neuspieler, die sich erst einmal mit allen Pokervarianten und den Spielregeln vertraut machen möchten. Darüber hinaus steht der Kundensupport des Anbieters allen Spielern bei Rückfragen oder Problemen zur Seite. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr erreichbar, der Kontakt ist allerdings ausschließlich per Mail möglich. Alternativ finden die Kunden auf der Webseite einen großen Hilfe-Bereich. Mit den einzelnen Kategorien oder der Stichwortsuche lassen sich hier die gewünschten Themen normalerweise schnell finden. Angenehm: Beraten lassen können sich die Schweizer Spieler sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch, Italienisch oder Englisch.

Lizenzierung und Sicherheit im Pokerstars.ch Test

Ernsthafte Gedanken um die Seriosität von Pokerstars dürfte sich eigentlich kein Spieler machen. Wie unsere Pokerstars.ch Erfahrungen zeigen, handelt es sich um einen der ältesten, größten und bekanntesten Poker-Anbieter Europas. Pokerstars ist durch zahlreiche TV-Sendungen, Veranstaltungen und Sponsorings zu großer Prominenz gekommen. Weltweit setzen Millionen Spieler auf die bunte Vielfalt der Plattform. Um das Angebot in der Schweiz bereitstellen zu können, kooperiert Pokerstars mit der Casino Davos AG. Damit erübrigen sich auch mögliche Fragen nach der Lizenz. Das Casino Davos ist ganz offiziell mit einer Konzession der Eidgenössischen Spielbankenkommission „bewaffnet“. Alle Einsätze sind hier also legal und jeder Spieler kann bei Pokerstars.ch online garantiert in einem seriösen Rahmen spielen.

Die Plattform tut nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen aber noch weitaus mehr für die Sicherheit. Alle Spieler können sich hier auf eine moderne SSL-Verschlüsselung verlassen, mit der die sensiblen Informationen bestens geschützt werden. Zusätzlich bietet Pokerstars verschiedene Maßnahmen für die Regulierung des eigenen Spielverhaltens. Für die Fairness in den Spielen ist nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen ebenfalls gesorgt. Die Zufallsgeneratoren und Auszahlungsquoten werden von unabhängigen Agenturen überprüft. Eine davon ist die renommierte Agentur GLI.

Prämien und Treueprogramme

Ein waschechtes Treueprogramm findet sich nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen ebenfalls im Angebot der Plattform. Und das kann sich richtig gut sehen lassen. Alle Spieler sammeln mit dem PokerStars Rewards Programm Statuspunkte für das Treueprogramm. Die entsprechende Anzeige mit dem Fortschritt ist im oberen Bereich der Webseite jederzeit einsehbar. Wer kräftig spielt, füllt diese Anzeige recht zügig. Ist die Anzeige voll, können sich die Spieler über verschiedene Truhen mit Belohnungen freuen. Hier warten individuelle Prämien, mit denen zum Beispiel mehr Kapital für das Pokern genutzt werden kann. Ebenfalls gesammelt werden zudem die StarsCoins. Diese wiederum können Spieler im Shop der Plattform gegen Prämien tauschen.

Pokerstars Poker

Software: Moderner geht es nicht

Wer in den Online Casinos Schweiz pokert, muss sich in der Regel mit einer ziemlich begrenzten Auswahl an Spielvarianten abfinden. Hier ist dem Casino Davos mit der Kooperation mit Pokerstars ein echtes Meisterstück gelungen. Denn auf dieser Plattform wimmelt es nur so vor Spielvarianten, Turnieren und Möglichkeiten. Zusammenfassend können wir sagen, dass sich Pokerstars.ch online sowohl für neue Spieler als auch für erfahrene Poker-Fans richtig lohnt.

Nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen können sich Spieler bei diesem Anbieter auf eine hochmoderne Plattform verlassen. Pokerstars versorgt diese regelmäßig mit Updates, so dass sich die Spieler technisch über ein einwandfreies Angebot freuen können. Abstürze oder andere Probleme treten während des Spiels nicht auf. Zudem ist die Installation schnell erledigt. Eine lückenlose Plattform, an der sich viele andere Poker-Anbieter ein Beispiel nehmen können.

Spieltypen & Rake: Faire Vorgaben bei Pokerstars

Das Rake ist auf vielen Poker-Plattformen eine echte Schwachstelle. Klar: Spieler sind schnell geneigt dazu, das Rake als zu hoch zu erachten. Diese Gefahr droht nach unseren Pokerstars.ch Erfahrungen hier jedoch nicht. Der Anbieter ist enorm transparent rund um die Rakes und stellt diese ausführlich mit Tabellen und Erklärungen dar. Auf einem fairen Niveau liegt das Rake ebenfalls. Je nach Einsatz kassiert Pokerstars zum Beispiel beim No Limit und Pot Limit Ring Game zwischen 3,5 Prozent und 5,0 Prozent Rake. Je nach Anzahl der Spieler wird ein Cap zwischen 0,30 Franken und 3,50 Franken gesetzt.

Rund um die Spielvarianten können wir ebenfalls von sehr positiven Pokerstars.ch Erfahrungen berichten. Wer bei Pokerstars.ch online spielt, kann aus über 20 verschiedenen Spielvarianten wählen. Mit dabei sind natürlich die Klassiker Texas Hold’em und Omaha. Darüber hinaus bietet Pokerstars aber auch Stud Poker, Razz Poker, Seven Card Stud, Five Card Draw, 6+ Holdem, Fusion, Badugi oder 8-Poker Mix. Mehr Vielfalt geht also nicht. Sowohl für Klassik-Fans als auch für Liebhaber der modernen Varianten ist Pokerstars.ch online bestens geeignet.

Turniere: Gigantische Auswahl

Rund um die Pokerturniere lässt sich Pokerstars von keinem anderen Anbieter etwas vormachen. Diese Plattform bietet allen Spielern haufenweise Turnier-Möglichkeiten – und das jeden Tag. Jeden Tag werden Freerolls oder Turniere mit kleinen und großen Buy-Ins veranstaltet. Darüber hinaus finden sich hier Knockout-Turniere, die sogenannten Big Leagues, die Turniere von Omania oder die Hot Turbos. Und das war noch lange nicht alles. Richtig groß abräumen können Spieler auch beim Sunday Warm-Up, den Sunday Million, Sunday Billion, Sunday Storm, den Sunday Majors oder den speziellen Women’s Sunday nur für Frauen. Neben diesen Major-Turnieren stehen zudem jährliche Serien bereit. Teilnehmen können Spieler zum Beispiel auch an den Turbo Series, den Micro Millions, der WCOOP oder SCOOP.

Limits: Für jeden Spieler passend

Wie groß die eigene Geldbörse ist, spielt bei Pokerstars nur eine untergeordnete Rolle. Natürlich ist ein wenig Kapital notwendig. Die Limits liegen hier jedoch an vielen Spieltischen enorm niedrig. Blinds von wenigen Rappen sind keine Seltenheit. Der Großteil der Spieler ist an diesen Tischen unterwegs. Spieler können jedoch auch an Tische gehen, an denen deutlich höhere Blinds und Buy-Ins gefordert sind. Anders gesagt: Für jede Geldbörse ist bei Pokerstars.ch online der passende Tisch mit dabei.

Fazit: Das bunteste Spielangebot der Branche

Pokerstars hat es geschafft, ein beeindruckendes Spielangebot bereitzustellen. Die Plattform bietet alles, was sich leidenschaftliche Pokerspieler nur wünschen können. Die Geschwindigkeit beim Pokern kann hier enorm hoch sein. Die Kontrolle behalten die Kunden trotzdem zu jeder Zeit. Auch die verschiedenen Pokervarianten und die schier unendlichen Turniere beeindrucken. Spaß ist hier zu jeder Tages- und Nachtzeit garantiert.

Pokerstars.ch FAQs

🔐 Wie sicher ist Pokerstars.ch?

Pokerstars.ch ist eine denkbar sichere Anlaufstelle für Poker-Fans. Die Marke Pokerstars ist weltbekannt und bedient jeden Tag Millionen von Spielern. Für die Schweizer Spieler kooperiert die bekannte Marke mit der Casino Davos AG, welche über eine offizielle Lizenz der Spielbankenkommission in der Schweiz verfügt.

🔎 Was kann ich bei Pokerstars.ch online spielen?

Die Auswahl bei Pokerstars.ch ist beeindruckend. Weit mehr als 20 verschiedene Spielvarianten wie Omaha, Texas Hold’em, Badugi, 8-Poker Mix, 6+ Hold’em, Seven Card Stud, Razz Poker oder Stud Hi/Lo stehen zur Verfügung. Darüber hinaus veranstaltet Pokerstars täglich verschiedene Turniere.

💰 Welchen Pokerstars.ch Bonus gibt es?

Pokerstars bietet für die Schweizer Spieler unterschiedliche Bonusangebote. Neue Kunden profitieren von einem Willkommensbonus. Darüber hinaus stehen zeitlich begrenzte Promotionen und ein VIP-Programm für die Bestandskunden zur Verfügung.

📱 Wie kann ich bei Pokerstars.ch mobil spielen?

Eine mobile App bietet Pokerstars.ch für alle mobilen Endgerät von iOS oder Android an. Diese können Spieler kostenlos herunterladen und anschließend auf ihrem Endgerät installieren. Einbußen im Vergleich zur Spielvariante am Computer gibt es nicht.

Fazit: Sicher und hochklassig aufgehoben

Neben dem Spielangebot kann Pokerstars auf vielen weiteren Ebenen überzeugen. Hinter dem Anbieter steckt ein denkbar sichererer Mutterkonzern, der mit der Casino Davos AG in der Schweiz kooperiert. Sorgen um die Seriosität muss sich kein Spieler machen. Die Plattoirm ist leistungsstark, der Kundensupport hilfsbereit und das VIP-Programm lukraktiv. Echte Schwachstellen konnten wir im Test nicht entdecken. Klare Empfehlung!

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter